Startseite

Unbenanntes Dokument
Die Situation der Kaffeebauern

Die Situation auf dem Kaffeemarkt

 

Nach der lange anhaltenden Kaffeekrise in den Jahren 2000 bis 2004, die einen starken Preisabfall nach sich zog, hat sich die Lage seit 2005 kontinuierlich verbessert und bis heute weitgehend stabilisiert. „Seit einiger Zeit lässt sich ein stetiger Anstieg des Kaffeepreises verzeichnen“, so der Geschäftsführer des deutschen Kaffeeverbandes, Winfried Tigges. Der Durchschnittspreis für 500g Kaffee liegt im Moment bei ca 3,80 €. Das ist ein Höchststand nach mehreren Jahren.

Grund dafür ist zum einen der teurer werdende Rohkaffee: Der Preis der Kaffeesorte Robusta hat sich in den letzten 3 Jahren verdreifacht.


weiter